LuxCon mit Ikarus!

11 04 2016

Liebe Leute, die ihr in Reichweite des wunderschönen Luxembourg wohnt: am kommenden Wochenende öffnet der LuxCon zum dritten Mal seine Pforten, und zwar in der Schungfabrik im malerischen Örtchen Tétange, übrigens ganz in der Nähe der deutschen Grenze (der saarländischen, um genau zu sein). Der Atlantis-Verlag wird am Samstag und am Sonntag mit einem Verkaufsstand vertreten sein und Ikarus-Autor Dirk van den Boom wird am Sonntag, um 12.00 h, aus seinem für den DSFP nominierten Roman „Meran“ vortragen. Darüber hinaus werden Ikarus-Romane – ja, so steht es geschrieben – an jeden verschenkt, der sich dem Atlantis-Stand nähert (Reste der Erstauflage, die jetzt durch die neugestaltete Zweitauflage ersetzt wurden).

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: