Kompensation für die lange Wartezeit!

28 06 2011

Von tiefen Schuldgefühlen ob der langen Verzögerung geplagt haben Irene Salzmann und Thomas Folgmann offenbar gemeint, den Lesern etwas Gutes tun zu müssen: Ikarus # 44 wird geschlagene 140 Seiten Umfang haben – aufgrund des dabei verwendeten kleinen Satzspiegels übrigens der Umfang von fast zwei Standardromanen. Und nein, der Preis wird sich nicht ändern 🙂

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: